Jobs!

Kulinarik

Auf unserer Speisekarte vereinen sich Sie halb vergessene Gerichte aus alten Zeiten ebenso wie typische Klassiker aus der Region und moderne Kompositionen – mit der für die Gilde so typische Portion Raffinesse.

 

Gehobene ländliche Küche mit Köstlichkeiten der Saison

Ob traditionelle Gerichte aus Großmutters Zeiten oder moderne kulinarische Raffinessen, eines haben alle Speisen unserer Küche gemeinsam – wir verwenden nur ausgewählte Naturprodukte bester Qualität, vorzugsweise aus der Region.

Unsere täglichen Empfehlungen vom schottischen Hochlandrind direkt vom Alpenbiohof der Familie Tadeus Giossi – Peterhans in Rueras können Sie in verschiedenen Kreationen das ganze Jahr bei uns geniessen. Saisonal verändert sich unsere Angebot je nach dem was unsere wunderbare Natur uns bietet. Sei es der Spargel und Bärlauch im Frühling, die frischen einheimischen Spitzmorcheln und nicht zu vergessen die frische Bachforelle aus dem jungen Rhein während der Fischersaison.

Im Herbst verwöhnen wir unsere Gäste mit feinen Wildkreationen. Wir sind beide passionierte Jäger und Sammler und haben somit die Möglichkeit unsere Gäste mit Wildfleisch aus eigener einheimischer Jagd zu verwöhnen. Unsere Wälder und Wiesen bieten uns eine Auswahl an hervorragende Herbstfrüchte welche wir sehr gerne mit unseren Gästen teilen und in unseren Gerichten raffiniert integrieren.

Die gute Herkunft und Frische der Komponenten aus denen Corsin Cavegn feine Kreationen zubereitet, spiegeln sich im Geschmack sowie in der Qualität unserer Gerichte.

Die Aktuelle Speisekarte

Download (PDF, 263KB)